Bergische Universität Wuppertal

Stabsstelle Gleichstellung und Vielfalt

Stabsstelle Gleichstellung und Vielfalt

Jeder Mensch ist einzigartig.

An der Bergischen Universität Wuppertal schätzen wir die individuellen und kulturellen Unterschiede aller Hochschulangehöriger.

Wir begreifen Unterschiedlichkeiten als Chance, nehmen neben Geschlecht auch die Diversitykriterien Migrationshintergrund, sexuelle Orientierung, Alter, sozio-ökonomischer Statuts systematisch in den Blick und fördern so aktiv Vielfalt. Konkret bedeutet dies, nichtdiskriminierende und förderliche Studien-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen zu schaffen, in denen sich jede*r Einzelne optimal entfalten und entwickeln kann. Dies bezieht sich auf diskriminierungsfreie Eintrittsbedingungen, die Beobachtung von Qualifikationsprozessen und eine entsprechende Analyse der Ergebnisse einer diversitygerechten Wissenschaftskultur.

Als Stabsstelle für Gleichstellung und Vielfalt verstehen wir uns als Schnittstelle zwischen Verwaltung, Universitätsleitung und Wissenschaft. Wir koordinieren und entwickeln auf zentraler Ebene Gleichstellungs- und Vielfaltsmaßnahmen in Lehre, Forschung und Weiterbildung. Gleichzeitig unterstützen wir die Universitätsleitung dabei, ein Gender- und Diversity Management als Steuerungsprinzip auf allen Handlungs- und Entscheidungsebenen nachhaltig zu verankern. Wir unterstützen und vernetzen Organisationseinheiten, Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen und setzen Impulse für die aktive Förderung von Gleichstellung und Chancengerechtigkeit.

Wir verstehen die Universität als lernende Organisation und haben es uns zum Ziel gesetzt, Ungleichbehandlungen und Diskriminierungen aufzuspüren und geeignete strategische Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Wir möchten den Blick für neue Perspektiven, Ideen, Fragestellungen und umfassendere Lösungsansätze öffnen.

Zusammen machen wir gegenseitigen Respekt und Wertschätzung zu Werten unserer Organisationskultur, die alle Hochschulangehörigen anerkennen, teilen und leben.

Vielfalt fördert Innovation und Kreativität und ermöglicht uns, auf gesellschaftlichen Wandel zu reagieren.

Kontakt

Stabsstelle für Gleichstellung und Vielfalt

Sophie Charlott Ebert, M.Ed.
Leiterin
E-Mail: ebert{at}uni-wuppertal.de
Telefon: 0202 439-3090
Raum: O.12.16

Valérie Detlefsen-Lemelle
Koordinatorin
E-Mail: gleichstellung{at}uni-wuppertal.de
Telefon: 0202 439-2308
Fax: 0202 439-3317
Raum: O.12.17

Gemeinsam schätzen wir die in der Vielfalt unserer Gesellschaft liegenden Potenziale wert und setzen sie gewinnbringend für unsere Universität ein.

Wichtige Themen

Weitere Infos über #UniWuppertal: